STEUERN & KOSTEN

Hausnebenkosten sind für viele Käufer ein wichtiger Faktor beim Erwerb eines Ferienhauses. Da die meisten Eigentümer aufgrund der Abwesenheit ihre Ferienimobilie nicht selbst überwachen und pflegen können, aber auch  versuchen  den zusätzlichen Kostenblock weitgehendst zu decken, entscheiden sich viele das Haus verwalten und vermieten zu lassen.

 

Hier finden Sie eine Auflistung der typisch anfallenden Kosten für ein Haus.

 

Beiliegende Tabelle soll Ihnen einen kleinen Überblick über mögliche Kosten geben:

 

Service der Hausverwaltung

ca. $ 130 pro Monat

Poolservice

ca. $ 75 pro Monat

Rasenschneideservice

ca. $ 75 pro Monat

Rasendüngeservice

ca. $ 50 pro Monat

Ungeziefersprühdienst

ca. $ 100 pro Quartal

Strom (Verbrauchsabhängig)

ca. $100-250 pro Monat

Wasser (2-Personen-Haushalt)

ca. $ 80 pro Monat

Flutversicherung

ca. $ 300-700 pro Jahr

Grundsteuer (abhängig vom Gebäue/
Grundstückswert)

ca. 1,5-2,5% pro Jahr

 

 

WELCHE KOSTEN HABEN SIE BEI EINEM REINEN GRUNDSTÜCK?

 

 


(Quelle Grafik: M.Hartwich/Gulf Gataway/CapeCoral/Florida)